Blog

italiano|english|deutsch

Zimmer

Unsere Zimmer sind meistens aus alten Kammern des Benediktiner Klosters, bzw. vom alten Gästehaus umgebaut worden.
Jedes Zimmer ist anders von den anderen: einige Zimmer haben Kamin, andere Regale, Mauerschrank, Vorhallen oder Schlitze.

Die einzigartige, mystische Atmosphäre der Abtei spürt man überall.

Sie können verschiedene Zimmer in der Abtei wählen:

 

  • Zimmer in der Garnison

    Vier Zimmer im modernsten Teil der Abtei, vom 16. Jh. Die Zimmer waren ursprünglich als Lager benutzt, heute sind sie komfortable Zimmer, jedes mit privatem Bad und Dusche, Fernseher, Mini Kühlschrank, und Haartrockner.
    Sie befinden sich im Hochparterre des Hauses, und einfach vom Haupteingang der Abtei zu erreichen.
    Der Blick vom Fenster in zwei Zimmer ist auf den inneren Garten, im Hintergrund die drei Apsiden der Abtei.
    Von den anderen zwei Fenstern sieht man die grüne Landschaft rund um das Haus und den blauen Himmel. Klimaanlage

  • Zimmer im Gästehaus

    Vier Zimmer im Erdgeschoss des kleinen Klosters, aus dem 15. Jh. Man kommt zu diesen innersten und abgelegenen Zimmer durch eine kleine Tür.
    In diesen Zimmern empfingen die Mönche ihre Gäste, die hier Unterkunft und zum Essen fanden, bevor sie sich auf den Weg machten.
    Jedes Zimmer hat heute eine tiefe Voutendecke und ein kleines helles Fenster in der Mauer.
    Die Erinnerung an die alten Kammern der Mönche ist hier noch lebendig, hier kann man am einfachsten Ruhe und Entspannung finden. Jedes mit eigenem Badezimme.Klimaanlage

  • Zimmer im Kloster

    Elf Zimmer im ersten Stock mit Eingang vom Kreuzgang. Jedes Zimmer ist einzigartig im Detail. Die alte Sakristei ist sehr breit, und am Kleiderschrank befindet sich eine Wendeltreppe (heute geschlossen), die einmal dem Zimmer mit der Apsis der Kirche verband. Der Blick vom Fenster geht auf den inneren Hof, in einem dieser Zimmer ist auch ein kleines Kamin. Die 4 Zimmer im oberen Stock sind hell und komfortabel, mit einem wunderbaren Blick auf die Landschaft.
    Vom schönen Laubengang des 12. Jh. Kommt man zu den weiteren 3 Zimmern mit Blick auf Umbriano. Die alte Küche ist ein wahres Meisterwerk, mit einem großen Kamin und Regale aus Stein. Die Zimmer Fra Lazzaro und Fra Donato sind hell und geräumig, jedes mit einem kleinen Wohnzimmer.
    In der Ecke finden Sie noch zwei Zimmer voller Atmosphäre. Der Blick geht auf den Berg Solenne, neben der Abtei. Diese Zimmer sind auch gemütlich und gut gepflegt. Die Wände sind dick, und hier fühlt man die wahre Geschichte der uralten Abtei. Jedes mit eigenem Badezimme. Klimaanlage

  • Familien Suite

    Im Erdgeschoß mit Eingang vom Kreuzgang: das Zimmer gehörte dem Hausmeister-Mönch, der sie Abtei im Auftrag der Mönche kontrollierte.
    Das Doppelzimmer ist klein und abgelegen, mit Blick auf das Tal. Das kleine Wohnzimmer hat einen Kamin.
    Das Liegecouch ist doppelt und in der Wohnung wohnen einfach bis zu 4 Personen. Klimaanlage

  • Suite des Abtes

    Zweifellos die schönste Wohnung des Hauses. In der Ecke des Klosters, mit hellen Fenstern mit Blick auf das Tal und auf das Dorf Umbriano.
    Es handelt sich um eine Junior Suite, mit hoher Decke und großen Balken. Im Zimmer wird auch ein wertvolles großes Gemälde mit dem Hl. Petrus vom 16.
    Jh. aufbewahrt In der Wohnung gibt es auch ein Wohnzimmer mit Kamin und ein Schlafzimmer mit King Size Bett. Im Badezimmer eine entspannende Hydromassage. Klimaanlage

Zimmer in der Garnison

Zimmer im Gästehaus

Zimmer im Kloster

Familien Suite

Suite des Abtes